• Info

    Fachinformationen der
    HRP Heinze Gruppe

    Unsere regelmäßig erscheinenden Info-PDFs behandeln Fachthemen aus der HRP Heinze-Welt ...

    Zur Themenseite

    Aktuelle Seminare der
    HRP Heinze Akademie

    Nutzen Sie unser aktuelles Seminarangebot.
    Zur Angebotsübersicht

  • Kontakt

    HRP Heinze Excellence Center
    Kantstr. 24
    51570 Windeck
    www.hrp-heinze.com

    Telefon +(49)2292.68 06 91

    E-Mail schreiben

  • HRP Heinze Gruppe

    Die HRP Heinze Gruppe ist die Dachorganisation für die Unternehmenszweige HRP Heinze Consultants, HRP Heinze Akademie und HRP Heinze Excellence Center. Mit ihren Angeboten zählt die HRP Heinze Gruppe im gesamten deutschsprachigen Raum zu den führenden Experten auf dem Gebiet der Veränderung von Denk- und Verhaltensweisen.

    HRP Heinze Gruppenseite

// Unternehmensprofil

Das HRP Heinze Excellence Center hat die Aufgabe, Themen aus dem Bereich Culture Change, Gesunde Organisation und Behaviour Based Safety innerhalb der HRP Gruppe und im Austausch mit Experten weiterzuentwickeln. Unser Ziel ist es, die menschliche Arbeitskraft als die wichtigste Ressource einer Organisation besser zu schützen und zu erhalten.

Für die HRP Heinze Gruppe übernimmt das Excellence Center damit die Funktion einer Denkfabrik: Hier werden Kompetenzen gebildet und ausgebaut sowie Zukunftsthemen erarbeitet, publiziert und diskutiert. Damit wollen wir dazu beitragen, auch über die Grenzen von HRP Heinze hinaus die Einsichten und das Know- How zur Veränderung von Kulturen, Strukturen sowie Denk- und Verhaltenweisen zu fördern. Denn: Unsere Einstellungen, Gefühle und Überzeugungen bestimmen unser Handeln!

Das HRP Heinze Excellence Center ist ein Unternehmenszweig der HRP Heinze Gruppe. Als Gruppe, die sich aus verschiedenen Perspektiven mit der Erhaltung von Leistungsfähigkeit von Menschen im Arbeitsumfeld beschäftigt, zählen die Akteure  von HRP Heinze deutschlandweit zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet und verfügen über umfangreiche Erfahrungen, insbesondere in der Gestaltung von Veränderungsprozessen.

Kompetenzen

Entwicklung von Wissen und Fertigkeiten in den Bereichen

  • „Gesunde Organisationen“, Behaviour Based Safety (BBS)
  • sowie “Entschleunigung” (BGM)